Versorgungsstärkungsgesetz

Ein neuer Gesundheitsminister bedeutet auch neue Gesetze.

Das “Versorgungsstärkungsgesetz”

Die Versorgung mit Papier wird massiv gestärkt. Das Gesetz ist ein erneuter Versuch, Probleme mit immer mehr Reglementierung zu lösen. Ein Versuch, der wie alle vorher, mißlingen wird. Letztendlich ist das Gesetz das fortschreitende Bemühen, die Freiberuflichkeit der Ärzte einzuschränken, oder gar zu beenden.

Ich empfehle jedem, die Entwürfe zu lesen. Dann kann hinterher keiner sagen, er habe es nicht gewußt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.